HOW TO CHANGE THE WORLD – Ein Film über Greenpeace – wie alles begann – jetzt in der Gemeindebücherei Pöcking

Weil dieser Film interessant ist und Mut macht. haben wir eine DVD dieses Films der Pöckinger Gemeindebücherei gestiftet. Wer die Filmvorführung verpasst hat, hat also jetzt die Gelegenheit diesen Film in der Bücherei auszuleihen.

Mehr zum Film: www.howtochangetheworld-derfilm.de

Für seinen packenden Dokumentarfilm HOW TO CHANGE THE WORLD konnte sich Regisseur Jerry Rothwell aus einem riesigen Archiv unglaublicher, bisher unveröffentlichter Filmaufnahmen bedienen. Er erzählt die Geschichte der frühen Jahre von GREENPEACE – vom grenzenlosen Idealismus und der Aufbruchsstimmung der ersten Stunde, bis zu den inneren Konflikten, die den rasanten Aufstieg zu einer der größten Non-Profit-Organisationen der Welt begleiteten. Ein atemberaubender Film über den vielleicht wichtigsten politischen und kulturellen Wendepunkt unserer Zivilisation in den vergangenen 50 Jahren.

Verwandte Artikel